Die neue Weinbar ist in das Gesamtkonzept des Hauses eingebunden. Viel Raum für einen entspannten Aufenthalt in ansprechender Atmosphäre – darauf trifft man jetzt auch im Erdgeschoss, vorne in Richtung Park. Hier ist auf einer Gesamtfläche von 550 qm die Weinbar mit Lounge und Wintergarten anzutreffen. Platz genug, um ungestört in edlen Polstern zu versinken und den Tag ganz easy ausklingen zu lassen. Ob chillen in der Lounge oder After-Work-Drink im Wintergarten, wo die Materialien Kupfer und Naturstein gekonnt Akzente setzen – jeder findet hier schnell seinen Lieblingsplatz. Im Zentrum des Geschehens lädt die große Bar mit bequemen Hochstühlen zum Genießen und Kommunizieren ein. Rund 650.000 Euro lassen sich die Barths den Ausbau des neuen Bereichs kosten. Beeindruckend auch die Zahl der Weine, die hier angeboten werden: Ein ganzes Jahr lang kann man sich Abend für Abend einen neuen Wein schmecken lassen, denn 400 Weine warten auf die Gäste.